Raminer PFINGSTROSEN-blüten

 Zart süß und leicht duftend 

Raminer PFINGSTROSEN-blüten

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 1 - 4 Werktage

Produktinformationen


Pfingstrosenblüten enthalten  unter anderem:

  • ätherische Öle  
  • Giftstoffe
  • Gerbstoffe
  • Harz




Mengen

Created with Sketch.

Verfügbare Mengen:
25g, 50g, 100g, 250g, 
100% Pfingstrosenblüten

Anwendung und Verwendung 

Created with Sketch.

Sie erwecken Bewunderung, inspirieren und faszinieren. Sie werden wegen ihrer ästhetischen Qualitäten geschätzt. Sie verführen mit einem interessanten Duft und locken mit einer charakteristischen Farbe, außerdem verleihen sie einen verblüffenden Geschmack.

Pfingstrosenblüten werden innerlich und äußerlich angewendet. Der Anwendungsbereich ist sehr breit gefächert. Pfingstrosenblüten werden als Heilkräuter genutzt und gleichzeitig sind sie eine wertvolle Ergänzung in der Küche.
 

Pfingstrosenblüten können verwendet werden als::

  • Dekoration von Torten, Desserts, Cocktails, Salaten  (zur Dekoration von Speisen werden die Flocken eine halbe Stunde lang in Wasser oder in Zuckerglasur eingeweicht) 
  • natürlicher Lebensmittelfarbstoff
  • Gewürz für Salate, Saucen
  • Badezusatz
  • Teeaufguss
  •  Zusatzstoffe für Kerzen


Pfingstrosenblüten werden bei Haut- und Schleimhauterkrankungen, bei Hämorrhoiden, Gicht oder Rheuma verwendet
 Für eine Pfingstrosentee brauchen Sie 1 TL der getrockneten Blütenblätter. Lassen Sie den Tee 10 Minuten ziehen und trinken Sie ihn 2 bis 3 mal am Tag. 


Ein Bad mit dem  Pfingstrosenblütentee ist sehr angenehm und kann bei  Hautentzündungen und Ekzemen helfen. Hierzu benötigt man etwa 150g der Blüten für eine Wanne voll. 

Produktdetails

Created with Sketch.

Artikel Nummer: 9006
Herkunft: Polen

100%  Pfingstrosenblüten
100% ohne Konservierungsstoffe, 100% Natur, 100% ohne Chemie , 100% ohne Farbstoffe

Trocken und dunkel lagern
Das Produkt ist vegan, laktosefrei, glutenfrei, sojafrei und ohne Zuckerzusatz 

Nebenwirkungen/Besonderheiten

Created with Sketch.

 Die Blüten und Samen der Pfingstrose werden als leicht giftig eingestuft. Kinder und Haustiere sollten vorsichtshalber nicht von der Pfingstrose probieren.
Die Therapie mit der Pflanze ist nicht zur Selbstmedikation geeignet. Die Anwendung darf ausschließlich unter ärztlicher Aufsicht erfolgen! 

 BITTE BEACHTEN SIE: Es handelt sich um ein Naturprodukt . Der gelieferte Artikel kann von der Abbildung abweichen.